Mittagsruhe

Stille im Haus, keine Autos
bergauf und bergab.
Vier Glockenschläge
vom grossen Turm im Dorf,
und dann ein kräftiger
Schlag. Ruhe.
Der Glockenruf trifft
ins Gemüt, das fühlt
wie das Kind
unter dem Nussbaum.
Ruhe, Stille. Ein Duft
aus vergangener
zeitloser Zeit.
Die Mutter tränkt
Geranien. Sonst nur
Stille, so dass der Bub
die Tropfen fallen hört.
Nur noch das Bimmeln der
Kühe im fetten Gras,
sonst nichts.
14. Juli 2016